Natascha Gansinger

https://drehm.at/de/dienstleistungen/qualitaetsmanagement/

Die strukturierte Gelassene
Natascha Gansinger
Sei es bei Anatomie-Übungen während des Zoologie-Studiums oder als Mitarbeiterin bei einem Bauträger: überall waren Genauigkeit und Strukturiertheit wichtig für ein gutes Ergebnis.
Kein Wunder also, dass es Natascha in den Quality-Bereich der DREHM verschlagen hat.

Ihre Gelassenheit ist dabei nicht nur in der Arbeitswelt hilfreich. Auch in der Freizeit beim Fotografieren, Wandern oder Tauchen kommt ihr diese Eigenschaft zu Gute. Zudem gibt es – dank einer großen Portion Neugierde – kaum ein Plätzchen in Niederösterreich, das Natascha noch nicht gesehen oder fotografiert hätte. Und Abends wird beim Lesen einer ihrer unzähligen Natur-Bildbände oder Romane entspannt.

Seit Mai 2018 kann Natascha nun ihre Fähigkeiten bei DREHM in den Bereichen Qualitätsmanagement sowie Entwicklung und Produktion einbringen und anstehende Herausforderungen meistern.