Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle News und spannende Neuerungen aus allen Bereichen von DREHM – getreu unserer Mission:

Sharing the Experience!


Literatur bei DREHM: Der Lies ein Buch-Tag 2019

 
Heute ist der „Lies ein Buch“ – Tag 2019! Der Tag soll zum Lesen und Vorlesen motivieren – und gelesen wird bei uns in der DREHM Pharma auch gerne, nicht nur Mails, neueste Verordnungen und Fachzeitschriften. Wer auf der Suche nach einem Buchtipp ist, dem stellen wir heute ein paar unserer Lieblingsbücher vor:

ENDANGERED

Natascha Gansinger, Expertin in unseren Fachbereichen Produktion und Quality, ist eine flammende Naturfreundin. Das zeigt sich auch bei ihrem Lieblingsbuch „Endangered“, einem wunderschönen, schwergewichtigem Bildband. Tim Flach schafft es in diesem Bildband die Schönheit der Tiere so einzufangen, dass dem Betrachter klar wird, welchen Verlust das Verschwinden dieser anmutigen Lebewesen bedeuten würde. Welchen menschlich ausgelösten Herausforderungen jede Art tagtäglich gegenüber steht, wird hierfür in kurzen Texten erklärt. Dabei wird aber nicht nur auf bekannte Beispiele wie Eisbär und Panda eingegangen, sondern auch auf weniger prominente Arten wie Axolotl und Schuppentier. Daher für Natascha eine absolute Empfehlung für Naturbegeisterte!

Endangered (Deutsch: In Gefahr), Tim Flach
Verlag: Abrams & Chronicle Books; Auflage: 01 (24. Oktober 2017)
Gebundene Ausgabe: 335 Seiten
ISBN-10: 141972651X
 

Veröffentlicht: 06.09.2019

 

MAKARIONISSI oder die Insel der Seligen

Bianca Czeipek ist nicht der einzige Fan von Vea Kaier, dem Jungstar im deutschsprachigen Romanhimmel. In ihrem zweiten Roman schafft Vea Kaiser es wieder mit ihrem typisch liebevoll-skurillem Stil uns in den Bann eines Familiengeschehens zu ziehen. Diesmal von Griechenland bis Österreich und von den 50iger Jahren bis in die Gegenwart. „So erfrischend erzählt, dass dieses Buch einen beachtlichen Sog entfaltet“, schreibt die Zürcher Zeitung. Und Bianca, eine unserer Marketing & Strategy Masterminds, kann sich dem nur anschließen: „Ich habe das Buch im Urlaub in drei Tagen aufgesaugt. Die berührenden und witzigen Handlungsstränge, die sich zu einem großen Familienepos zusammenfügen, sind wirklich großartig. Unbedingt lesen!“

Makarionissi oder Die Insel der Seligen, Vea Kaiser
Verlag: KiWi-Taschenbuch
Taschenbuch: 464 Seiten
ISBN-10: 3462049283
 

BEING MORTAL

Unser Co-Geschäftsführer Mario Koller möchte gerne ein spannendes medizinisches Fachbuch vorstellen. „Being Mortal“ von Atul Gawande widmet sich dem Thema medizinischer Überversorgung. Das klingt zunächst irritierend, wird doch zumeist die Unterversorgung diskutiert. Doch auch die Überversorgung ist ein wichtiges Thema. In den USA, in Deutschland, in Österreich und vielen anderen Ländern. Eine medizinische Überversorgung von alten und todkranken Personen.
Hierzu ein Beispiel aus Deutschland. Bei einer 90jährigen Frau wurde der Zeh schwarz. Der Vorschlag der Ärzte war eine Operation in der Leistengegend, um die Durchblutung im Bein zu verbessern. Die Frau war dagegen, doch die Ärzte überzeugten die Dame und ihren Sohn schlussendlich, der Operation zuzustimmen. Leider hat die Frau die OP körperlich nicht gut verkraftet und starb 3 Wochen später auf der Intensivstation. Mit der schwarzen Zehe hätte die Frau wohl noch länger zufrieden außerhalb des Krankenhauses gelebt.
Einen guten Einblick zu diesem Thema gibt das Buch „Being Mortal“ von Atul Gawande. Es geht um den würdevollen Umgang mit alten und todkranken Personen. Darum, offen zu reden und empathisch zu sein.
Zusätzlich gibt es dazu einen spannenden Spotify-Podcast von SWR2-Wissen, der unter folgendem Link zu finden ist.

Being Mortal, Atul Gawande
Verlag: Profile Books Ltd.
Taschenbuch: 296 Seiten
ISBN-10: 1846685826
 

DIE KOMMUNIKATIONSGESELLSCHAFT

Als Schülerin an der „Schule des Sprechens“ kennt Johanna Gugler, unser zweiter Marketing-Profi, die Autorin von „Die Kommunikationsgesellschaft“, Tatjana Lackner, auch persönlich. Tatjana Lackner ist ein Kommunikationswunder, Trainerin, Profilerin, Autorin, … – Kommunikation ist quasi ihre DNA. „Die Kommunikationsgesellschaft“ ist ein umfangreicher Mix aus unterschiedlichen Aspekten rund um das menschliche Kommunikationsverhalten: Sprache im Spiegel der Zeit, die Veränderung der Kommunikation durch die Digitalisierung, Storytelling, Eigenmarketing, Business-Smalltalk uvam. „Besonders gut finde ich die vielen Übungen im Praxisteil.“, findet Johanna. „Mit denen kann man die theoretischen Gedanken gleich umsetzen, um seine eigene Rhetorik weiterzuentwickeln. Glaubenssätze aufräumen oder Killerphrasen kontern – da ist für jeden was dabei!“

Die Kommunikationsgesellschaft: Lackners Labor, Tatjana Lackner
Verlag: Austrian Standards plus GmbH
Taschenbuch: 388 Seiten
ISBN-10: 9783854023005
 

Das waren einige unserer Lieblingsbücher – wir hoffen, auch Sie kommen heute dazu, sich literarisch fortzubilden!

#literatur #lieblingsbuch #buchempfehlung

 
 


Das war unser DREHM-Sommerfest 2019!

 
Wie halten Sie’s mit Familienfesten?

Manche lieben sie, manche sind nicht die größten Fans: Familienfeiern!
Bei DREHM Pharma hatten wir letzte Woche jedoch ein „Familienfest“ der besonderen Art zu feiern. Schon lange hat sich nämlich eine sommerliche Tradition etabliert: Jedes Jahr am 4. Juli, dem Geburtstag des Firmengründers Dr. Ewald Hans Moser, findet das DREHM Sommerfest im firmeneigenen Garten statt. Zu einem besonderen Familienfest macht die Feier vor allem eines – der zahlreich anwesende Nachwuchs der DREHM-MitarbeiterInnen! Die kleinen Gäste wurden professionell von unserer Kollegin Denisa „bespaßt“ und hatten sichtlich Freude, mit dabei zu sein. Mit der kleinen Auszeit vom Nachwuchst waren auch „die Großen“ entspannt: reichlich Speis und Trank, sowie eine gemeinsam abgestimmte Sommerplaylist sorgten für einen angenehm ausklingenden Nachmittag.

Eins ist also klar – egal wie Sie es privat mit Familienfesten halten: bei DREHM Pharma ist für jedermann etwas dabei!

#sommerfest #nachwuchs #auszeit

Veröffentlicht: 11.07.2019

 

 
 


Neue Inhalte auf der 48. Konferenz der European Medical Writers Association

 
Letzte Woche fand in Wien die 48. Konferenz der European Medical Writers Association (EMWA) statt. Unsere Medical-Writing-ExpertInnen sind Mitglieder der EMWA und dort auch aktiv tätig.
Wir freuen uns daher ganz besonders, dass Sandra Götsch-Schmidt im Rahmen der Welcome Lectures die Konferenz miteröffnen durfte!

Vier Tage volles Workshop-Programm zeichnen diese Tagung aus, in der aktuelle Themen wie Big Data, RWE (Real-World-Evicence) am Programm standen, aber auch wissenschaftliche Inhalte wie z.B. Neuerungen im Biomarker-Testing nicht zu kurz kommen durften. Die spannenden Neuerungen helfen unseren MitarbeiterInnen, immer am neuesten Stand zu bleiben.

Further Reading: Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten im Bereich Medical Affairs und Medical Writing.

#EMWA48 #EMWA #scientific #Vienna #innovation

Veröffentlicht: 14.05.2019

 

 
 


Welt-Gesundheitstag 2019 – Über die Wichtigkeit des gesunden Schlafs

 
Wer kennt es nicht? – Selbst im spannendsten Meeting überkommt einen oftmals die Müdigkeit. Fehlender Schlaf kann ja am Wochenende nachgeholt werden. Dass das nicht funktioniert, zeigte kürzlich eine Studie der University of Colorado in Boulder (USA) unter der Leitung von Kenneth Wright. Schafmangel bringt den Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht, die Folgen sind eine reduzierte Insulinempfindlichkeit und damit auch ein erhöhtes Risiko für Typ-2-Diabetes.

Bei DREHM wird seit jeher die Work-Life-Balance großgeschrieben. Das sorgt für genügend Schlaf und hält unsere Mitarbeiter frisch, gesund und leistungsfähig – und damit auch unsere Kunden zufrieden.

Den Link zur aktuellen Studie finden Sie hier.

World Health Day 2019 – eine Aktion der World Health Organization.

#DREHMpharma #sharingtheexperience #WorldHealthDay2019 #HealthForAll

Veröffentlicht: 07.04.2019

 

 
 


CW Research & Management und Drehm Pharma – Kompetenz aus einer Hand

 
Wie in jedem Gesundheitsunternehmen ist auch bei DREHM Pharma die evidenzbasierte Kenntnis der klinischen Datenlage eine wichtige Grundlage für verantwortungsvolle Entscheidungen.

Hierfür bedarf es nicht nur eines breit aufgestellten, theoretischen Wissens, sondern auch Erfahrung im Umgang mit alltäglich anfallenden Problemen. Durch die Kooperation mit dem Auftragsforschungsinstitut CW-Research & Management können wir Ihnen maßgeschneiderte Betreuung und Lösungen für alle Anforderungen bieten.

Letzte Woche fand in den Räumlichkeiten von DREHM Pharma ein Meeting der Expertinnen und Experten beider Unternehmen statt. Wir freuen uns, Ihnen in Zukunft gebündelte Kompetenz aus einer Hand zur Verfügung stellen zu können – in folgenden Bereichen:

• Regulatorische Anforderungen, gültige Verordnungen, Normen, Gesetze und Richtlinien
• Technische Dokumentation
• Abgrenzungsfragen
• Systematische Literaturrecherche
• Rundum-Betreuung klinischer Medizinproduktestudien, einschließlich der Kommunikation mit Behörden und Ethikkommissionen
• Qualitätssicherung, bis hin zur Neuaufstellung Ihres QM-Systems
• Medical Writing, vom Prüfplan bis zu Publikation der Ergebnisse
• Datenerfassungssysteme, Entwicklung von Datenbanken/(e)CRFs bis hin zum Datenmanagement
• Statistische Auswertung und Präsentation der Studienergebnisse
• Vigilanzsystem

Lesen Sie mehr über unsere Kooperation unter folgendem Link.

#DREHMpharma #CWResearch&Management #sharingtheexperience

Veröffentlicht: 02.04.2019

 

 
 


Drehm-Infotag 2019

 
Am Donnerstag den 21. März fand im Parkhotel Schönbrunn wieder der Drehm-Infotag statt. Neben News des Management-Teams und der Vorstellung der aktuellen Geschäftszahlen dient dieser Tag vor allem dazu, sich in ungezwungener Atmosphäre über die aktuellsten Neuerungen in den verschiedenen Experten-Abteilungen auszutauschen. Gegenseitig haben wir uns über die wichtigsten Themen auf den neuesten Stand gebracht – damit Sie bestens vorbereitet sind auf Brexit, Serialisierung und Co.

Wir freuen uns auch sehr, dass Sie hier in Zukunft mehr Aktuelles von uns lesen werden – ganz getreu unserer Mission: Sharing the Experience!

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren…

#DREHMpharma #sharingtheexperience

Veröffentlicht: 26.03.2019