đŸ€” To switch or not to switch, that is the question



 die wir dir helfen können, zu beantworten!

Durch den Switch eines Arzneimittels vom verschreibungspflichtigen (Rx) in den rezeptfreien (OTC) Status, erschließen sich fĂŒr pharmazeutische Hersteller neue und innovative Möglichkeiten bei der Positionierung und Vermarktung ihrer Produkte. 💊

Obwohl Österreich im LĂ€ndervergleich noch relativ weit hinten hinsichtlich der VerfĂŒgbarkeit von OTC-PrĂ€paraten liegt, haben sich unsere Medical Writer mit Leidenschaft dem Thema angenommen und sich ĂŒber die Jahre zu beeindruckenden Switch-Expertinnen entwickelt!

💡 Alles begann mit der ersten Switch-Konferenz der IGEPHA in Österreich 2018, in der das Potenzial und die Möglichkeiten von Switches am österreichischen Arzneimarkt aufgezeigt wurden.

Wir haben nicht lange gewartet und noch im selben Jahr gleich 4 Switch AntrĂ€ge fĂŒr Österreich geschrieben – alle mit Erfolg! 🎉

Seitdem hat sich einiges getan: Wir waren in den letzten 5 Jahren an ĂŒber 20 Rx-to-OTC Projekten beratend beteiligt, wovon bei etwa der HĂ€lfte die Switch Argumentation von uns selbst verfasst wurde.

Unser bislang grĂ¶ĂŸtes Highlight ist definitiv der erfolgreiche OTC-Switch eines „first-in-class“ Produktes in Österreich, an dem wir sowohl beratend als auch federfĂŒhrend beteiligt waren. Darauf sind wir ganz besonders stolz! đŸ’Ș

Aktuell dĂŒrfen wir auch wieder an aufregenden Rx-to-OTC Projekten mitwirken – wir arbeiten gerade an Switch-AntrĂ€gen von 2 Kunden in insgesamt 10 europĂ€ischen LĂ€ndern.

Wenn du dich also fragst „to switch or not to switch“, stehen wir dir gerne mit Rat und Tat zur Seite! 😊